19.01.2020, 10:59 Uhr

Streiterei endet in Körperverletzung Landshuter (21) lässt in Straubing Fäuste fliegen

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

24-jähriger Streitschlichter geht verletzt zu Boden ...

STRAUBING Am Samstag, gegen 04:30 Uhr, gerieten mehrere Personen Am Platzl in Streit. Ein 24-jähriger Straubinger wollte schlichten und wurde hierbei von einem 21-jährigen Landshuter mit mehreren Faustschlägen traktiert. Durch die Schläge ging der Straubinger verletzt zu Boden. Im weiteren Verlauf bedrohte der verletzte Straubinger den Schläger mit einem Messer. Die Beteiligten konnten von den hinzugerufenen Polizeibeamten getrennt werden. Alle Beteiligten waren zum Teil erheblich alkoholisiert. Sie konnten nach erfolgter Personalienfeststellung vor Ort entlassen werden.


0 Kommentare