18.01.2020, 08:34 Uhr

Tätlicher Angriff Betrunkener geht in Straubing auf Polizisten los

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 17.01.2020, gegen 15.00 Uhr, wurde eine Polizeistreife wegen einer Streitigkeit in eine Wohnung im Alburger Hochweg gerufen. Ein 49-jähriger Mann tat sich dort als Hauptaggressor auf und sollte aus diesem Grund aus der Wohnung verwiesen werden.

STRAUBING Nachdem ihm durch die Polizeibeamten ein Platzverweis ausgesprochen wurde, versuchte der Mann, einen Polizeibeamten mit der Faust zu schlagen. Dies gelang ihm nicht, er wurde durch die Polizeibeamten mit unmittelbarem Zwang gefesselt und in Gewahrsam genommen. Beim Transport zur Dienststelle kam es erneut zu mehreren Versuchen, die Polizeibeamten zu verletzen. Gegen den erheblich alkoholisierten Mann wird nun unter anderem wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare