02.12.2019, 13:17 Uhr

Fahrerin reagiert geistesgegenwärtig Auto ging am Sonntag in Straubing in Flammen auf

(Foto: privat)(Foto: privat)

Am Sonntagmittag musste der Löschzug Ittling ausrücken ...

STRAUBING Am Sonntag gegen 11 Uhr geriet in der Borsigstraße in Straubing während der Fahrt das Auto einer 50-jährigen Verkehrsteilnehmerin in Brand. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig vor einem Einkaufsmarkt abstellen und dies unverletzt verlassen. Der Pkw wurde durch den Löschzug Ittling der Straubinger Feuerwehr gelöscht. Das ausgebrannte Auto wurde anschließend abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf ca. 5.000 Euro.


0 Kommentare