29.11.2019, 18:35 Uhr

Unfallflucht Autofahrer touchiert Fußgänger mit dem Außenspiegel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 28. November, gegen 17.10 Uhr, ereignete sich vor einer Spielothek in der Bahnhofstraße in Straubing eine Verkehrsunfallflucht.

STRAUBING Ein 49-jähriger Straubinger musste aufgrund einer Absperrung vom Bürgersteig auf die Fahrbahn ausweichen. An der dortigen Engstelle kam ihm ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug entgegen, touchierte ihn mit seinem Außenspiegel und entfernte sich vom Unfallort ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Verkehrsteilnehmer.


0 Kommentare