29.11.2019, 14:49 Uhr

Unfall in Straubing Crash in der Kreuzung – Auto überschlägt sich, fünf Verletzte


Am Donnerstag, 28. November, gegen 18.20 Uhr, befuhr eine 50-jährige Autofahrerin die Landshuter Straße in Straubing in nördliche Richtung. Bei ihr befanden sich noch zwei Kinder im Alter von elf und 16 Jahren im Auto. Eine 64-jährige Autofahrerin befuhr zur selben Zeit mit einer 13-jährigen Beifahrerin die Rückertstraße in östliche Richtung. Sie fuhr in die Landshuter Straße ein, um diese zu überqueren. Hierbei übersah sie, dass die Ampel in der Kreuzung für ihre Fahrtrichtung Rot zeigte.

STRAUBING Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw der 50-Jährigen überschlug sich. Alle Insassen, der beiden beteiligten Fahrzeuge, zogen sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu und wurden zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 16.000 Euro.


0 Kommentare