28.11.2019, 16:55 Uhr

Vier PS4-Spiele eingesteckt Ladendieb auf der Flucht beschädigt eine Glasscheibe

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Mittwoch, 27. November, gegen 15 Uhr, beobachtete ein Angestellter eines Verbrauchermarktes in Straubingin der Ittlinger Straße, wie ein junger Mann vier PS4-Spiele aus einem Regal nahm und damit wegging.

STRAUBING Offensichtlich steckte er die Spiele anschließend in seine Jackeninnentasche. Als ihn der Angestellte darauf ansprach, übergab er ihm die Spiele. Daraufhin lief er davon und beschädigte eine Glastür. Bei der Tatausführung war ein 16-jähriger Junge beteiligt. Ermittlungen gegen den unbekannten Täter wurden eingeleitet.


0 Kommentare