21.11.2019, 13:51 Uhr

Zusammenstoß in Straubing Crash im Kreisel – drei Verletzte, 25.000 Euro Schaden

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Mittwoch, 20. November, gegen 13.10 Uhr, fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw in der Geiselhöriger Straße in Straubing in den Kreisverkehr ein. Hierbei übersah er den Pkw einer 35-Jährigen.

STRAUBING Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeugführer und die Beifahrerin des 77-Jährigen leicht verletzt. Da beide Autos nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 25.000 Euro.


0 Kommentare