20.11.2019, 18:21 Uhr

Strafverfahren eingeleitet In Schlangenlinien unterwegs – Radfahrer hatte auch noch geklaute Klamotten dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 19. November, gegen 17 Uhr, wurde in der Schlesischen Straße in Straubing ein 45-jähriger Radfahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten, da er in Schlangenlinien unterwegs war.

STRAUBING Wie sich herausstellte, stand dieser deutlich unter Drogeneinfluss. Bei der weiteren Kontrolle wurde bei Ihm eine größere Menge Herrenoberbekleidung, die er zuvor einem Straubinger Einzelhandelsgeschäft entwendet hatte, aufgefunden. Gegen den 45-Jährigen werden Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Ladendiebstahl eingeleitet.


0 Kommentare