19.11.2019, 10:27 Uhr

Mit 250 km/h geblitzt Höchststrafe für B20-Rekordraser

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Oktober raste ein VW Golf mit über 250 km/h durch eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B20 bei Ascha. Jetzt hat die Polizei den Fahrer ausfindig gemacht.

ASCHA Identifizieren konnte die Polizei den Fahrer dank „sehr guter“ Blitzerfotos. Wie jetzt feststeht, handelt es sich um einen 23-jährigen Tschechen, der im Landkreis Cham arbeitet. An seinem Arbeitsplatz konnten Polizeibeamte den Raser antreffen und anhand der Fotos auch gleich eindeutig identifizieren.

Der junge Mann schweigt bislang zu dem Vorfall. Ihn erwarten jetzt nach Bußgeldkatalog 600 Euro Strafe (Höchstsatz), zwei Punkte und ein dreimonatiges Fahrverbot.


0 Kommentare