01.11.2019, 13:02 Uhr

Ärger in Straubing 19-Jähriger schlägt zu und bricht seinem Kontrahenten einen Zahn ab

(Foto: uj)(Foto: uj)

Am Freitag, 1. November, gegen 1.10 Uhr, schlug ein 19-jähriger Angestellter aus Straubing einem 23-Jährigen aus dem Landkreis Regensburg auf der Tanzfläche eines Lokals in der Steinergasse in Straubing mehrfach mit der Hand, bzw. Faust ins Gesicht.

STRAUBING Beim 23-Jährigen brach deswegen ein Zahn ab. Der 19-Jährige war alkoholisiert.


0 Kommentare