04.10.2019, 09:07 Uhr

3.000 Euro Schaden Vandale vergreift sich in Straubing an Wohnmobil

Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com (Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com (Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

STRAUBING In der Zeit von Donnerstag, 26. September, 19 Uhr bis Freitag 27. September, 13:30 Uhr wurde in Straubing ein weißes Wohnmobil im Eglseer Weg erheblich beschädigt. Ein bislang noch unbekannter Täter hat mit einem spitzen Gegengenstand die Fahrerseite zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf ca. 3000 Euro. Nun hoffen die Beamten auf Hinweise aus der Bevölkerung: Wer in diesem Zeitraum etwas beobachtet hat, möge sich bitte mit der Polizeiinspektion Straubing in Verbindung setzen, die in diesem Fall wegen Sachbeschädigung ermittelt.


0 Kommentare