12.09.2019, 09:33 Uhr

Unfall am Stadtgraben Beim Straubinger Amtsgericht hat es gekracht

(Foto: Filipcic)(Foto: Filipcic)

Am Mittwochmittag kam es auf der stark befahrenen Kreuzung zu einer Kollision zweier Autos.

STRAUBING Am Mittwoch, 11. September, gegen 11.30 Uhr, fuhr eine 71-jährige Autofahrerin den Stadtgraben in südlicher Richtung und fuhr bei grün und stockendem Verkehr in die Kreuzung Stadtgraben / Mühlsteingasse ein. Ein 52-Jähriger war mit seinem Personenwagen am Stadtgraben in östlicher Richtung unterwegs und fuhr bei grün in die Kreuzung und es kam im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die beiden Autos mussten allerdings abgeschleppt werden. Die Straubinger Feuerwehr war vor Ort und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei etwa 7.500 Euro.


0 Kommentare