04.09.2019, 14:48 Uhr

Überschlagen und gegen Baum geprallt Zu schnell in der Kurve – Auto demoliert, Beifahrerin verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Heftiger Unfall bei Bogen

HUNDERDORF Am Dienstagvormittag (3. September) war ein Autofahrer (29) von Bogen in Richtung Mitterfels unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kam er bei der Ortschaft Hoch vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Bei Gegenlenken schleuderte der Pkw über die rechte Fahrbahnseite hinweg in die Böschung. Das Auto stellte sich auf, prallte gegen einen Baum und landete schließlich nach einem Überschlag auf dem Dach. Die Beifahrerin im Unfallauto wurde leicht verletzt, sie musste in die Klinik Bogen eingeliefert werden. Der 29-Jährige blieb unverletzt.


0 Kommentare