02.09.2019, 17:29 Uhr

In der Nacht auf Samstag Mann nach Pubbesuch in Bogen niedergeschlagen und zusammengetreten

Foto: teka77/123rf.com (Foto: teka77/123rf.com)Foto: teka77/123rf.com (Foto: teka77/123rf.com)

Die Kripo Straubing bittet dringend um Zeugenhinweise

BOGEN Nach dem Besuch eines Pubs in Bogen ist in der Nacht auf Samstag (31. August) gegen 1 Uhr ein 31-Jähriger am Stadtplatz von einem bislang Unbekannten niedergeschlagen und getreten worden. Hierbei erlitt das Opfer Schürfwunden am Kopf sowie am Ellbogen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. „Vom Angreifer liegt keine konkrete Beschreibung vor. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um einen Mann, ca. 30 Jahre alt“, so ein Polizeisprecher.

Die Kriminalpolizei Straubing führt die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte Samstag früh eine Auseinandersetzung am Stadtplatz beobachten bzw. wer kann Angaben zum Angreifer machen? Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.


0 Kommentare