31.08.2019, 10:51 Uhr

Bei der Liebe hört die Freundschaft auf Junge Frauen gehen bei Party aufeinander los – Krankenhaus!

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Völlig eskaliert ist ein Streit zwischen jungen Frauen auf einer Party in Straubing – es ging um einen jungen Mann …

STRAUBING Am späten Freitagabend (30. August) wurde die Polizei alarmiert, weil auf einer Party in Straubing ein Streit zwischen zwei jungen Frauen völlig eskaliert war. Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 22.30 Uhr in einer Wohnung im Stadtsüden zwischen zwei eigentlich befreundeten Frauen (26 und 29) zu „Handgreiflichkeiten“ gekommen. Auslöser sei ein junger Mann gewesen, auf den wohl beide Damen ein Auge geworfen hatten. Beide Kontrahentinnen wurden bei der Auseinandersetzung verletzt, sie mussten im Klinikum Straubing medizinisch versorgt werden. Die Straubinger Polizei ermittelt nun wegen wechselseitiger Körperverletzung.


0 Kommentare