19.08.2019, 12:49 Uhr

Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in der Gemeinde Rattenberg

(Foto: Dantinger)(Foto: Dantinger)

Großbrand in der Nacht auf Montag (19. August) im Landkreis Straubing-Bogen

RATTENBERG In der Nacht zum Montag (19. August) ist es in der Gemeinde Rattenberg (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen gekommen.

Zwei unbewohnte, etwa 30 Meter voneinander entfernte Nebengebäude im Ortsteil Irlmühl standen in Flammen und wurden schwer beschädigt. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht und ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Straubing ermittelt, derzeit besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Straubing, Telefon 09421/868-0.

(Foto: Dantinger)

0 Kommentare