13.08.2019, 20:00 Uhr

Randale in der Inneren Frühlingstraße Mann (30) drischt in Straubing auf Fahrzeuge ein - Einweisung in Fachklinik

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

In Straubing hat ein stark betrunkener Mann einen Polizeieinsatz ausgelöst.

STRAUBING In der Nacht auf Dienstag (13. August) wurde die Straubinger Polizei alarmiert, weil es in der Inneren Frühlingstraße zu Randalen gekommen war. Eine Streife stellte vor Ort fest, dass ein 30-Jähriger gegen mehrere Fahrzeuge geschlagen und einen Regenschirm gegen ein Auto geworfen hatte. Der Mann war erheblich alkoholisiert und konnte nicht beruhigt werden. „Da sich der 30-Jährige offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er schließlich in eine Fachklinik eingewiesen“, so ein Polizeisprecher. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unklar.


0 Kommentare