11.08.2019, 19:13 Uhr

56-Jähriger ins Klinikum eingeliefert Grapscher auf dem Festplatz am Hagen mit Faustschlag niedergestreckt - bewusstlos

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Er begrapschte eine junge Frau, dann eskalierte die Situation völlig ...

STRAUBING Richtig Ärger auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest: Am Samstagabend gegen 22.40 Uhr begrapschte ein Mann (56) auf dem Festplatz am Hagen eine junge Frau (25). Als deren Freundin (25) ihn aufforderte dies zu lassen, schlug ihr der Mann ein Weinglas auf den Kopf.

Der 29-jährige Freund der Geschädigten bemerkte dies und streckte den 56-Jährigen mit einem Faustschlag nieder. Der 56-Jährige blieb zunächst bewusstlos liegen, kam aber wieder zu sich. Mit einer Kopfverletzung wurde er schließlich ins Klinikum Straubing eingeliefert.


0 Kommentare