12.07.2019, 17:46 Uhr

Rettungseinsatz führt zu Unfall Kollision von zwei Autos bei Bogen – zwei Verletzte

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Heftiger Unfall am Donnerstagnachmittag bei Bogen

BOGEN Am Donnerstagnachmittag (11. Juli) war der Fahrer eines Krankenwagens mit Blaulicht von Bogen in Richtung Pfelling unterwegs. Wegen des nahenden Rettungsfahrzeugs bremste etwa auf Höhe des Wasserübungsplatzes der Bundeswehr eine Autofahrerin (31) ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer (44) bemerkte dies wohl zu spät und prallte in das Heck des anderen Autos. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ihre erheblich beschädigten Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden ist unbekannt.


0 Kommentare