10.07.2019, 13:51 Uhr

Zeugenaufruf der Kripo Straubing Fußgänger am Allachbach überfallen

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Überfall auf einen Fußgänger in Straubing – Kripo bittet dringend um Zeugenhinweise!

STRAUBING Raubüberfall am späten Montagabend (8. Juli) in Straubing: Wie die Polizei mitteilt, war ein Fußgänger (36) am Allachbach unterwegs. Auf Höhe vom Freibad AQUAtherm bekam er gegen 23 Uhr plötzlich einen Schlag in den Rücken und stürzte. Als der Mann am Boden lag, trat ihm der unbekannte Täter noch gegen die Hüfte und raubte ein Mobiltelefon und einen Geldbeutel. Der 36-Jährige benötigte ärztliche Hilfe und erstattete am Dienstag (9. Juli) Anzeige bei der Polizei. Bis dato ist nicht bekannt, ob an dem Überfall ein oder mehrere Täter beteiligt waren. Hinweise bitte an die Kripo Straubing, Tel. 09421/868-0.


0 Kommentare