09.07.2019, 15:35 Uhr

Mit Mofa verunglückt 15-Jähriger gerät unter Lkw – schwer verletzt!

(Foto: ADAC)(Foto: ADAC)

Jugendlicher war offenbar abgelenkt.

WIESENFELDEN Schlimme Szenen in Wiesenfelden: Am Montag gegen 16.15 Uhr führ ein 15-jähriger Schüler mit seinem Mofa an der Sparkasse vorbei, winkte noch einer Bekannten auf der gegenüberliegenden Straßenseite und übersah dadurch offenbar einen entgegenkommenden Lkw. Der Junge wurde vom Lastwagen erfasst, geriet unter die Räder und blieb schwer verletzt neben dem Lkw auf der Seite des Georgplatzes liegen. Er wurde umgehend von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. „Trotz der erheblichen Unfallfolgen hätte es für den 15-Jährigen noch weitaus schlimmer kommen können“, so ein Sprecher der Polizei. An dem Lkw eines Unternehmers aus Perasdorf entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.


0 Kommentare