09.07.2019, 09:24 Uhr

Schwerer Arbeitsunfall in Feldkirchen Stahldraht durchbohrt Oberschenkel eines Bauarbeiters (24)

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Der junge Mann musste ins Klinikum Straubing eingeliefert werden!

FELDKIRCHEN Schwerer Arbeitsunfall in Feldkirchen (Lkr. Straubing-Bogen): Am Montagnachmittag (8. Juli) ist ein Bauarbeiter (24) in einem Rohbau am Mühlweg gestolpert. Dabei bohrte sich ein Stahldraht durch den Oberschenkel des jungen Mannes. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Straubing eingeliefert. Wie die Polizei Straubing mitteilt, seien keine Unfallverhütungsvorschriften missachtet worden. Ein Fremdverschulden könne ebenfalls ausgeschlossen werden.


0 Kommentare