28.06.2019, 10:53 Uhr

Vier Verletzte und 27.000 Euro Schaden Am Weiher 12 hat es ordentlich gekracht

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Verkehrsunfall am Donnerstagabend bei Parkstetten.

PARKSTETTEN Dieser Badeausflug nahm kein schönes Ende: Am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr bog ein 34-Jähriger bei Parkstetten mit seinem Auto vom Parkplatz des Weiher 12 nach rechts auf die Kreisstraße SR 8 ein. Ein 19-jähriger Autofahrer, der zeitgleich auf der Kreisstraße unterwegs war, fuhr auf das Heck des Pkws auf und schleuderte anschließend in den rechten Straßengraben. Die beiden Fahrer sowie ihre Beifahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt laut Angaben der Polizei etwa 27.000 Euro. Am Unfallort leistete die Parkstettener Feuerwehr Hilfe.


0 Kommentare