17.06.2019, 09:19 Uhr

Tierischer Einsatz in Geiselhöring Tatütata, die Ferkel-Retter sind da


Ganz schön Schwein gehabt hat dieses süße Ferkel in Geiselhöring!

GEISELHÖRING Tierischer Einsatz für die Polizei: Am vergangenen Freitagmorgen hatte eine Frau (35) gemeldet, dass ein Ferkel in einem Kreisverkehr in Geiselhöring umherirrte. Das Baby-Schwein konnte von der gefährlichen Straße in eine Wiese getrieben und dort von zwei Beamten der Polizei Straubing eingefangen werden. Anschließend wurde das Schweinchen in die Obhut des Tierheims Straubing gegeben. Inzwischen konnte auch der Besitzer des vierbeinigen Ausreißers ermittelt werden.


0 Kommentare