05.06.2019, 11:08 Uhr

Stopp-Schild übersehen Heftiger Crash in der Straubinger Gabelsbergerstraße

(Foto: Filipcic)(Foto: Filipcic)

Bei einem Unfall wurden am Dienstag zwei Frauen verletzt.

STRAUBING Am Dienstag (04.06.2019), gegen 22.15 Uhr, übersah eine 19-jährige Autofahrerin an der Kreuzung Thalmaierstraße / Gabelsbergerstraße ein Stopp-Schild und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Personenwagen einer 26-Jährigen, die in der Gabelsbergerstraße in südlicher Richtung unterwegs war. Die 26-Jährige sowie ihre Mitfahrerin wurden bei dem Unfall mittelschwer bzw. leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur Behandlung in das Klinikum gebracht. Die 19-Jährige und ihre Beifahrerin blieben unverletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppte werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Gabelsbergerstraße kurzzeitig total gesperrt. Die Feuerwehr lenkte den Verkehr und leuchtete die Unfallstelle aus. Der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben etwa 25.000 Euro.


0 Kommentare