01.06.2019, 14:34 Uhr

Tag der Polizei in Straubing Präsidium feiert zehnjähriges Bestehen


Buntes Programm lockt unzählige Besucher an die Wittelsbacher Höhe.

STRAUBING Am Samstag fand auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Niederbayern in Straubing der Tag der Polizei statt. Bei strahlendem Sonnenschein statteten mehrere Tausend Besucher, darunter viele Familien mit ihren Kindern, dem Fest einen Besuch ab und zeigten so ihr Interesse an der niederbayerischen Polizei. Auch Polizeipräsident Herbert Wenzl freute sich über die Vielzahl der Besucher: „Das große Interesse an unserer Veranstaltung deute ich als Zeichen der Wertschätzung unserer Bevölkerung an ihrer niederbayerischen Polizei. Wir wollen weiterhin ein bürgerfreundlicher Ansprechpartner für unsere Bevölkerung sein. Ein großer Dank geht ebenso an alle meine Kolleginnen und Kollegen, die zu diesem erfolgreichen Tag beigetragen haben.“

Nach dem Empfang der Ehrengäste fand im Festzelt der offizielle Festakt anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Polizeipräsidiums Niederbayern statt. Als Schirmherrn der Veranstaltung konnte Polizeipräsident Herbert Wenzl den Landespolizeipräsidenten, Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer, begrüßen. Neben zahlreichen Vertretern aus der Politik sowie der bayerischen Polizeipräsidien fanden ebenso zahlreiche Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte aus ganz Niederbayern den Weg nach Straubing.

An den Informationsständen sowie bei den jeweiligen Vorstellungen herrschte durchwegs ein reger Andrang. Ebenso waren die kulinarischen Angebote viel gefragt.


0 Kommentare