21.05.2019, 16:28 Uhr

Das wird richtig teuer Raser brettert mit über 160 Sachen über die B20 bei Straubing

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Zahlreiche Temposünder waren am Sonntag auf der B20 bei Straubing unterwegs.

PARKSTETTEN Am Sonntagvormittag (19. Mai) wurden bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der B 20 bei Parkstetten (Lkr. Straubing-Bogen) insgesamt 113 Temposünder registriert. Das schnellste Fahrzeug wurde bei erlaubten 100 km/h mit 162 km/h gemessen, meldet die Straubinger Polizei. Der Raser muss mit einem Bußgeld von 440 Euro, zwei Punkten und einem Fahrverbot von zwei Monaten rechnen.


0 Kommentare