05.05.2019, 09:30 Uhr

Stoppschild missachtet Fünf Verletzte bei Crash in Bogen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstagnachmittag gab es viel Arbeit für die Rettungskräfte.

BOGEN Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag in Bogen. Ein Autofahrer übersah das Stoppschild an der Kreuzung Schönthal/Waidmannstraße und prallte mit dem Pkw einer Bogenerin zusammen. Deren Fahrzeug wurde durch den Anstoß noch gegen eine Straßenlaterne geschleudert.

Der Verursacher selbst blieb unverletzt. Seine Ehefrau, sowie die drei Kinder, als auch die Unfallgegnerin wurden mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 28.500 Euro.


0 Kommentare