03.05.2019, 10:40 Uhr

Feuerteufel in Straubing unterwegs Altkleider- und Papiercontainer angezündet


Brandanschlag auf Altkleider- und Altpapiercontainer in Straubing

STRAUBING Am frühen Freitagmorgen (3. Mai) sind in der Krankenhausgasse in Straubing Altpapier- und Altkleidercontainer angezündet worden. „Offenbar hatte ein bislang Unbekannter den Inhalt des Containers in Brand gesteckt und war anschließend geflüchtet“, sagt ein Polizeisprecher. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen, musste hierzu jedoch den Container mit einem Spreizer öffnen. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 09421/868-0 um Hinweise.


0 Kommentare