29.04.2019, 12:54 Uhr

Sie kaufte kurz vor dem Überfall ein Eis Nach Überfall auf Tankstelle – Kripo sucht nach unbekannter Frau

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Ascha (Lkr. Straubing-Bogen) hat sich die Kripo mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit gewandt.

ASCHA Am Sonntagnachmittag (28. April) hat ein bewaffneter Mann eine Tankstelle in Ascha (Lkr. Straubing-Bogen) überfallen (das Wochenblatt berichtete)

Im Lauf der Ermittlungen wurde jetzt bekannt, dass sich unmittelbar vor dem Überfall gegen 16.40 Uhr eine Frau an der Kasse befand, um ein Eis zu bezahlen. Kurz nachdem die Frau die Tankstelle verlassen hatte, betrat der bewaffnete Mann den Verkaufsraum. Die Ermittler bitten dringend, dass sich die Frau als Zeugin bei Kriminalpolizeiinspektion Straubing, Tel. 09421/868-0, meldet.


0 Kommentare