28.04.2019, 18:15 Uhr

Polizeieinsatz in Mallersdorf-Pfaffenberg Kranker Mann aus Krankenhaus getürmt - Angestellte nimmt Verfolgung auf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Polizeieinsatz am Freitagabend in Mallersdorf-Pfaffenberg

MALLERSDORF-PFAFFENBERG Am Freitagabend (26. April) gegen 20 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil ein 63-jähriger Mann die Klinik in Mallersdorf-Pfaffenberg verlassen hatte und aufgrund seines labilen Gesundheitszustandes eine Gefahr für ihn bestand. Eine 38-jährige  Angestellte des Krankenhauses nahm zunächst die Verfolgung des Mannes auf, wobei der 63-Jährige mit einem Stein das Auto der Frau zerkratzte. 

Der Mann wurde schließlich von der Polizei in Gewahrsam genommen und in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Zudem wird gegen ihn wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der Sachschaden am Pkw wird auf ca. 500 Euro geschätzt.


0 Kommentare