09.04.2019, 10:05 Uhr

Bei Straubing Auto übersehen Transporterfahrerin (70) kollidiert mit BMW

(Foto: privat)(Foto: privat)

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden am Dienstagmorgen.

STRAUBING Eine 70-jährige Fahrerin eines Kleintransporters bog am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr in Straubing auf die Kreisstraße 19 ein, um Richtung Schambach zu fahren. Dabei übersah die Frau allerdings den BMW eines 31-Jährigen, der Richtung Ittling unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Bei dem Unfall wurden die Fahrer leicht verletzt und mussten zur Behandlung in das Klinikum gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergung wurde der Verkehr von der Feuerwehr umgeleitet. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf über 40.000,- Euro.


0 Kommentare