31.03.2019, 11:17 Uhr

Unfall bei Wiesenfelden Autofahrer prallt gegen Baumstämme – hoher Sachschaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Schock für einen Autofahrer bei Wiesenfelden (Lkr. Straubing-Bogen).

WIESENFELDEN Schock für einen Autofahrer am Freitag (29. März): Auf der Kreisstraße bei Gscheibtebuchen (Gemeinde Wiesenfelden) prallte der 66-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen zwei Baumstämme, die mitten auf der Fahrbahn lagen. Die je einen Meter langen Stämme waren vermutlich bei einem Transport verloren gegangen. An dem Pkw des 66-Jährigen entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Wie die Stämme auf die Kreisstraße gerieten, ist unklar. Hinweise bitte an die Polizei Bogen.


0 Kommentare