24.02.2019, 10:24 Uhr

Polizei bittet um Zeugenhinweise Schlägerei auf Faschingsfeier – junger Mann (18) im Krankenhaus

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Ein junger Mann (18) ist bei einer Prügelei auf einer Faschingsfeier in Geiselhöring verletzt worden – die Polizei sucht nach zwei unbekannten Schlägern.

GEISELHÖRING Bei einer Faschingsfeier in Geiselhöring ist es am frühen Sonntagmorgen (24. Februar) gegen 3 Uhr zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen. Wie die Polizei Straubing mitteilt, schlug ein Unbekannter einen jungen Mann (18) mehrmals ins Gesicht. Anschließend mischte sich ein zweiter Unbekannter ein und drosch ebenfalls auf den 18-Jährigen ein. Das Opfer der Attacken wurde verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind unklar. Von den unbekannten Schlägern ist bekannt, dass sie in weiblicher Begleitung waren. Die Polizei Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 09421/868-0 um Zeugenhinweise.


0 Kommentare