10.02.2019, 08:58 Uhr

Schlägerei an Straubinger Pizzastand 23-jähriger Drängler lässt die Fäuste fliegen

(Foto: uj)(Foto: uj)

In der Nacht auf Sonntag eskalierte ein Streit an einem Imbiss.

STRAUBING Am Sonntag gegen 4:45 Uhr gerieten zwei Nachtschwärmer in Straubing an einem Pizzastand in Streit, da sich einer der beiden laut Polizeiangaben vordrängelte. Als der Drängler darauf hingewiesen wurde, er möge sich wie jeder andere hinten anstellen, schlug dieser seinem Gegenüber unvermittelt mit der Faust zweimal ins Gesicht. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde, die in Klinikum Straubing versorgt werden musste. Dem betrunkenen 23-jährigen Schläger erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare