08.02.2019, 14:54 Uhr

Böser Unfall am Freitag bei Straubing Kollision mit Gegenverkehr – junge Frau (18) wird schwer verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag bei Straubing!

STRAUBING-BOGEN Am Freitagnachmittag (8. Februar) hat sich in Parkstetten (Lkr. Straubing-Bogen) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Polizeiangaben war ein Autofahrer (40) gegen 13.20 Uhr in der Kößnacher Straße unterwegs. Da er offenbar zu weit nach links kam, stieß er mit dem Fahrzeug einer 18-Jährigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen zusammen. Die junge Frau erlitt vermutlich eine schwere Wirbelsäulenverletzung und musste ins Klinikum Straubing eingeliefert werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Parkstetten kurzzeitig gesperrt und nach den Erstmaßnahmen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.


0 Kommentare