06.02.2019, 16:05 Uhr

Zu schnell bei eisglatter Straße Fahranfänger (18) landet im Straßengraben

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Heftiger Unfall am Dienstagabend bei Straubing!

STRAUBING-BOGEN Am Dienstagabend (5. Februar), gegen 21.15 Uhr, war ein junger Autofahrer (18) auf der Staatsstraße 2148 von Straubing kommend in Richtung Wiesenfelden unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kam der Fahranfänger gegen 21.15 Uhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn von der Straße ab und landete mit seinem Pkw schließlich im Graben. Fahrer und Beifahrerin wurden bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.


0 Kommentare