02.02.2019, 08:22 Uhr

Zoff in der Straubinger Innenstadt Junger Mann (19) drischt seinem Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )

In der Nacht auf Samstag kam es in der Straubinger Innenstadt zu einer Schlägerei

STRAUBING Am Samstag (2. Februar) gegen 1 Uhr kam es in der Steinergasse in der Straubinger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Nach Polizeiangaben schlug ein 19-Jähriger seinem Kontrahenten (26) eine Glasflasche auf den Kopf. Im Verlauf der Schlägerei soll auch noch Pfefferspray auf eine weitere Person versprüht worden sein. Die genaueren Umstände der Tat konnte vor Ort durch die eingesetzten Streifenbeamten der Polizei Straubing nicht geklärt werden, da die Beteiligten erheblich alkoholisiert waren. Wie schwer der 26-Jährige verletzt wurde, ist unklar. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.


0 Kommentare