30.01.2019, 13:16 Uhr

Straubingerin (45) im Ausnahmezustand Farbeimer und weitere Gegenstände fliegen aus dem Wohnungsfenster auf die Straße

(Foto: itman47/123rf.com)(Foto: itman47/123rf.com)

Völlig ausgerastet ist eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Straubinger Innenstadtbereich

STRAUBING In der Nacht auf Mittwoch (30. Januar) ist eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Straubinger Innenstadtbereich völlig ausgerastet: Wie die Polizei Straubing mitteilt, warf die 45-Jährige verschiedene Gegenstände aus dem Fenster ihrer Wohnung. Unter anderem landete ein Farbeimer auf die Straße, der beim Aufprall aufplatzte. Ein geparktes Auto wurde dabei mit Farbe beschmutzt. Personen wurden durch die Gegenstände nicht verletzt. „Die randalierende Frau befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und wurde in eine Spezialklinik eingewiesen“, so ein Polizeisprecher.


0 Kommentare