22.01.2019, 08:41 Uhr

Herrenlos bei klirrenderr Kälte Straubinger Polizei nimmt Dackel in Obhut

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Tier wurde ganz allein in der Rabenstraße angetroffen.

STRAUBING Die Polizei – dein Freund und Helfer. Straubings Ordnungshüter zeigten ein Herz für Tiere: Am Montagabend, gegen 20.10 Uhr, wurde in der Rabenstraße in Straubing ein herrenloser Hund aufgefunden. Die Straubinger Polizei nahm sich des Tieres an und sucht nun nach dem Besitzer des kleinen Hundes.

Bei dem Hund handelt es sich um einen Kurzhaardackel.

Der Hundehalter wird gebeten, sich mit der Straubinger Polizei unter 09421/868-0, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare