18.01.2019, 09:14 Uhr

Sie war mit Sommerreifen unterwegs Autofahrerin (32) baut Crash auf der B20 bei Straubing

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Unfall am Freitagmorgen auf der B20 bei Straubing

STRAUBING-BOGEN Am frühen Freitagmorgen (18. Januar) gegen 4 Uhr war eine Autofahrerin (32) auf der B 20 in Richtung Straubing unterwegs. Bei Oberschneiding bremste sie, weil Schneematsch auf der Straße lag. Dabei verlor sie die Kontrolle über den Personenwagen. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug der 32-Jährigen waren nach Polizeiangaben Sommerreifen montiert. Das Auto musste mit einem Kran geborgen werden.


0 Kommentare