14.01.2019, 14:10 Uhr

Da glüht das Ofenrohr Heizen, bis die Feuerwehr kommt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Heizen ist gut. Zwei junge Männer haben es am Wochenende im Landkreis Straubing-Bogen aber etwas übertrieben …

STRAUBING-BOGEN Zwei junge Männer wollten am Samstagmittag (12. Januar) in Laberweinting (Lkr. Straubing-Bogen) der schmuddeligen, nasskalten Witterung trotzen und heizten ihren Schwedenofen im Wohnzimmer kräftig ein. Dabei haben die beiden wohl etwas übertrieben. Wie die Polizei Mallersdorf-Pfaffenberg berichtet, fing „infolge der wohl zu starken Zufuhr des Brennmaterials“ das Ofenrohr zu glühen an. Die beiden jungen Männer alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Die Feuerwehren Laberweinting, Grafentraubach und Mallersdorf rasten zum Einsatzort. Löscharbeiten waren allerdings nicht notwendig.


0 Kommentare