08.01.2019, 21:34 Uhr

Am Dienstagnachmittag Raub in der Straubinger Innenstadt - Tatverdächtiger festgenommen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Nachdem eine Frau in der Straubinger Innenstadt beraubt worden war, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen können.

STRAUBING Am Dienstag, 8. Januar, gegen 14.30 Uhr ist eine Frau in der Straubinger Innenstadt beraubt worden. Nachdem der Täter vom Tatort in der Albrechtsgasse zu Fuß geflüchtet war, leitete die Einsatzzentrale der niederbayerischen Polizei und die vor Ort zuständige Polizeiinspektion Straubing mit starken Kräften Fahndungsmaßnahmen ein.

Der Täter hatte der Geschädigten die Geldbörse aus der Hand gerissen und ihr, als sie ihm hinterher lief, sogar einen Schlag versetzt. Einer Polizeistreife fiel gegen 15.20 Uhr in der Heerstraße ein Mann auf, auf den die Täterbeschreibung passte. Dieser wurde vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen führt jetzt das Fachkommissariat der Straubinger Kriminalpolizei. Ob der Festgenommene auch definitiv der Täter war, ist momentan Gegenstand intensiver Ermittlungen.


0 Kommentare