16.12.2018, 11:27 Uhr

Weil sie aus der Disco flogen Junge Männer greifen in Straubing Türsteher an

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Völlig ausgerastet sind zwei junge Männer in der vergangenen Nacht in Straubing

STRAUBING Weil er stark alkoholisiert und aggressiv war, erhielt ein junger Mann (26) in der Nacht auf Sonntag (16. Dezember) gegen 00:45 Uhr Hausverbot in einer Disco in der Straubinger Innenstadt. Kurz darauf, so meldet die Polizei, kam der betrunkene Gast zurück und griff unvermittelt die Türsteher an. Auch durch eine alarmierte Polizeistreife konnte er nicht beruhigt werden. Der 26-jährige wurde mit zur Wache genommen und dort ausgenüchtert. Er wird wegen Körperverletzung angezeigt.

In derselben Nacht, gegen 1 Uhr, wurde ein 21Jähriger ebenfalls aus einer Disco in der Straubinger Innenstadt verwiesen. Am Eingang trat der junge Mann nach Polizeiangaben nach einem Türsteher. Da er erheblich alkoholisiert war, wurde er ebenfalls auf der Dienststelle der Polizei Straubing ausgenüchtert. Der 21-Jährige erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare