15.12.2018, 10:00 Uhr

Mama weg, Tochter übernimmt das Steuer Mädchen (10) will mit dem Auto wegfahren - und rammt anderen Pkw

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )

Kurioser Unfall in Straubing!

STRAUBING Von einem kuriosen Unfall am Freitagnachmittag (14. Dezember) im Straubinger Osten berichtet die Polizei: Gegen 16 Uhr parkte demnach eine Autofahrerin (42) auf einem Parkplatz in der Ittlinger Straße. Nach aktuellem Ermittlungsstand, so die Polizei, ließ sie offenbar den Zündschlüssel stecken und stieg aus.

Kurz nachdem die Frau ausgestiegen war, setze sich ihre zehnjährige Tochter hinter das Steuer und fuhr aus der Parklücke. Hierbei rammte das Mädchen einen anderen geparkten Pkw, der dadurch gegen eine Hausmauer geschoben wurde.

Es wurde niemand verletzt. Durch den Unfall entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro. Gegen die 42-Jährige wird die Straubinger Polizei Ermittlungen einleiten.


0 Kommentare