30.11.2018, 15:56 Uhr

Schwerer Unfall durch Blitzeis Streufahrzeug umgekippt – zwei Verletzte

(Foto: privat)(Foto: privat)

Schwerer Unfall am Freitagmorgen im Landkreis Straubing-Bogen

Loitzendorf. Blitzeis hat am Freitagmorgen (30. November) im Landkreis Straubing-Bogen zu einem schweren Unfall geführt. Gegen 8.20 Uhr war der Fahrer eines Landkreis-Streufahrzeugs auf der Kreisstraße SR 45 in der Gemeinde Loitzendorf unterwegs. Auf der plötzlich spiegelglatten Straße rutschte das Fahrzeug von der Fahrbahn und kippte in ein angrenzendes Feld. Der Fahrer (33) sowie sein Beifahrer (18) wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.


0 Kommentare