20.11.2018, 08:01 Uhr

Autofahrer verfolgt Schülerinnen Erneut verdächtiger Vorfall beim Schulzentrum Bogen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Die Polizei Bogen bittet um Hinweise nach einem Vorfall, der sich bereits in der vergangenen Woche ereignet hat.

BOGEN Bereits am Mittwochmorgen (14. November) gegen 7.30 Uhr soll es im Bereich des Schulzentrums in Bogen zu einem verdächtigen Vorfall gekommen sein. Zwei Schülerinnen (14 und 16) bemerkten einen Autofahrer, der ihnen nachfuhr. Die Teenager vertrauten sich einige Tage später ihrem Rektor an. Zum Fahrzeug gaben die Schülerinnen an, dass es vermutlich ein blauer Pkw VW , evtl. Typ Sharan, mit Straubinger Nummer gewesen war. Am selben Tag war es zu einem ähnlichen Zwischenfall in Bogen gekommen. Dabei war ein Schüler von einem Autofahrer angesprochen worden (das Wochenblatt berichtete).

Hinweise bitte an die Polizei Bogen, Telefon 09422/85090.


0 Kommentare