09.11.2018, 11:35 Uhr

Schock am Donnerstagnachmittag Exhibitionist erschreckt in Straubing Mädchen (16)

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

STRAUBING Am Donnerstag gegen 16.10 Uhr, befand sich ein 16jähriges Mädchen in Straubing auf dem Nachhauseweg von der Schule. In der Uferstraße ging mehrere Meter vor ihr ein Mann, der in einem Gebüsch verschwand und kurze Zeit später wieder daraus hervorkam. Er suchte mit heruntergelassenen Hosen den Blickkontakt zu der Schülerin. Nachdem das Mädchen sofort flüchtete, entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Eine sofortige Fahndung der Polizei nach dem Mann verlief negativ. Der Mann wird als ca. 50 Jahre alt, 175cm groß, korpulent und afrikanischem Aussehen beschrieben. Der Mann war zur Tatzeit mit einer dunkelgrauen oder dunkelblauen Jogginhose und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Wer kann Hinweise zum bislang unbekannten Täter geben? Etwaige Zeugenhinweise werden persönlich an die Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.


0 Kommentare