03.11.2018, 11:21 Uhr

Sieben Personen beteiligt Mega-Zoff am Rot-Kreuz-Platz – zwei Verletzte

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Heftige Auseinandersetzung am Freitagabend in der Straubinger Innenstadt!

STRAUBING Am Freitagabend (2. November) gegen 20 Uhr kam es in der Straubinger Innenstadt zu einer heftigen Auseinandersetzung, an der sieben Personen beteiligt waren. Ein Streit mehrerer Personen in einem Lokal am Rot-Kreuz-Platz eskalierte, anschließend kam es bei der tätlichen Auseinandersetzung zu Körperverletzungen. Dabei soll auch einen Baseballschläger zum Einsatz gekommen sein. Zwei Personen wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Zudem wurden zwei Brillen beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Die Polizei Straubing ermittelt.


0 Kommentare