24.10.2018, 15:57 Uhr

Heftiger Crash bei Kirchroth Senior (83) missachtet Vorfahrt – drei Personen verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchroth (Lkr. Straubing-Bogen)

KIRCHROTH Am Dienstag (23.10.2018), gegen 11.45 Uhr, war ein Autofahrer (83) auf der Ortsverbindungsstraße von Untermiethnach in Richtung Aufroth (Gemeinde Kirchroth) unterwegs. An der Kreuzung mit der Staatsstraße hatte er ein Stopp-Schild zu beachten. Der 83-Jährige übersah nach Polizeiangaben die Vorfahrt einer Autofahrerin (58), die auf der Staatsstraße unterwegs war. Bei der anschließenden Kollision wurde das Auto der 58-Jährigen in ein angrenzendes Feld geschleudert. Die beiden Fahrer der beteiligten Fahrzeuge sowie eine 75-jährige Beifahrerin wurden leicht bis mittelschwer verletzt und in das Klinikum Straubing eingeliefert.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Unfallort waren drei Rettungswagen, der Notarzt, ein Rettungshubschrauber und die Feuerwehr Aufroth im Einsatz. Der Sachschaden beträgt etwa 65.000 Euro.


0 Kommentare